Echte Fans des Fußballs

Weihnachten – Die besten Fußball-Bücher als Geschenk

Bald ist wieder Weihnachten. Und wie jedes Jahr stellt sich die Frage: was schenken? Gerade die Herren der Schöpfung machen es uns nicht leicht. Ein Glück, dass es den Fußball gibt! Wir stellen tolle Fußball-Bücher als Geschenke-Idee vor – von günstig bis teuer. Auch für weibliche Fußballbegeisterte absolut empfehlenswert!

Die emotionale WM-Bibel: One Night in Rio!

„Das ist unser Buch. Von unserer magischen Nacht in Rio de Janeiro. Das ist das Buch über den ersten Titel einer europäischen Mannschaft auf südamerikanischem Boden. Das Buch ist für Euch.“ – So beginnt die persönliche Widmung der Nationalmannschaft im Bildband „One Night in Rio„.

Die Nationalmannschaft

Der Bildband vom 4. Stern

„Die Nationalmannschaft: One Night in Rio“ dokumentiert die Weltmeisterschaft in Brasilien – Ein historischer Moment im deutschen Fußball. Für dieses Buch hat Paul Ripke – ein begnadeter deutscher Fotograf – unsere Jungs auf dem Weg zum Weltmeistertitel begleitet. Seine Bilder erzählen eine emotionale Geschichte: Der Anpfiff im Maracana, die Verletzung von Schweinsteiger, die Tränen von Löw, der Stolz von Klose und die Feiern in Rio und Berlin. Die Bilddokumentation „zeigt aber noch mehr. Sie gibt intime Einblicke in das Leben der Mannschaft und hinter die verschlossenen Türen der Umkleidekabine. Ripke hat die Emotionen des Spiels gegen Argentinien auf einzigartige Art und Weise angefangen. Ein Buch, das das Herz eines jeden Fußballfans höher schlagen lassen kann, wenn er es unter dem Weihnachtsbaum entdeckt. Je nach Geldbeutel ist es erhältlich in der Fan Edition oder in der exklusiveren Gold Edition.

Mach ihn! Mach ihn! Er macht ihn!

Mach ihn! Mach ihn! Er macht ihn!

Der Weg zum 4. Stern als Kopfkino

Wer gerne in Weltmeisterschafts-Erinnerungen schwelgt, der freut sich auch über das DFB Buch „Mach ihn! Mach ihn! Er macht ihn!“. Für die Erstellung dieses Buches haben sich der Berliner Tobias Friedrich, Autor von „1000 Gründe, den Fußball zu lieben“, Art Director Andreas Volleritsch und Oliver Wurm, seines Zeichens Sportjournalist, zusammengeschlossen. Der Untertitel „Der Weg zum vierten Stern als Kopfkino“ lässt es bereits vermuten: Das Buch erzählt vom vierten Stern, allerdings aus einer komplett anderen, so noch nicht erlebten Perspektive. Alle sieben Spiele sind zunächst in ihren harten Fakten zusammengefasst: Aufstellung, erfolgte Wechsel, Trainer, Schiedsrichter, gelbe und rote Karten, bester Spieler, Anstoßzeit, Stadion, Zuschauerzahl und natürlich Ergebnis. Dann geht es weiter mit Statistiken im Infographic-Stil, die das Großhirn des Fußball Fans stimulieren und ihm ordentlich Feuerkraft für die nächste Diskussion am Stammtisch liefern. Wie verteilt sich der Ballbesitz? Die Laufleistung welches Spielers war die Beste und wie viele Kilometer waren es? War Mustafi mit 32,9 km/h der schnellste Spieler in den Reihen unserer Mannschaft? Welche Mannschaft hatte wie viele Torchancen und wie waren die Fouls verteilt? Für all diese Fragen gibt es hier Antworten – liebevoll und übersichtlich zusammengefasst. Und dann folgt die Beschreibung der Spiele – ein Zusammenschnitt aus den glorreichen und mitreißenden Live-Kommentaren der Reporter Bleick, Ringhel, Augustin, Endres, Lehmann und Rieck. Diese hauen treffsicher abgefeuerte Sätze raus, wenn es den Zuschauern vor Anspannung die Sprache verschlägt. „Das ist so ungefähr wie Zugspitze gegen Zuckerhut. […] der stinkt da mal richtig ab mit seinen 700 Metern gegen diese 3000 Meter bei uns in Deutschland!“ ist einer dieser glorreichen Sätze, die im Buch inszeniert werden. Er fiel nach dem 4:0 gegen Argentinien.

Die wunderbare Welt der Fußball Klischees

Den muss er machen

Phrasen, Posen, Plattitüden

Lächerliche Phrase, stereotypes Verhalten oder abgedroschene Redewendung – Alex Raack, Redakteur vom Fußballmagazin 11Freunde, kennt sie alle. Und er hat die Klischees im Buch Den muss er machen! gesammelt und ausgewertet. Dabei ist eine geistreiche und witzige Analyse der Fußballsprache entstanden. Und die ist gemacht für echte Kenner und die, die es noch werden wollen. Denn seien wir ehrlich – den meisten Spaß hat doch der, der sich ertappt fühlt, weil er beispielsweise genau weiß, auf welcher Spielerposition „Fummelkutten“, „Chancentode“ und „Tanks“ zu finden sind. Die charmanten Grafiken und Skizzen tun ihr Übrigens, um den Lesespaß zu komplettieren. Leichte Kost für Kenner, echte Weiterbildung für die, denen das richtige Vokabular für den Platz noch in Teilen fehlt oder die sich bei manchen Begriffen der alten Hasen noch mit Lächeln und Nicken behelfen müssen. In jedem Fall ein schönes Weihnachtsgeschenk – allerdings wirklich nur für echte Fußball-Liebhaber.

Das gesunde Kochbuch der Nationalmannschaft

Das Kochbuch der Nationalmannschauft

Die Gerichte vom 4. Stern

Holger Stromberg ist Ernährungscoach und Koch unserer Nationalelf. Er weiß: gerade für Berufssportler wie sie ist die richtige Ernährung von zentraler Bedeutung. Laut Stromberg schlägt sich alles, was sie essen und trinken in ihrer Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit und damit in ihren sportlichen Erfolgen nieder. Wenn Du also vorhast, einen aktiven Fußballer zu beschenken, ist das Buch eine hervorragende Idee. Aber auch, wenn Du oder Dein Partner selbst Ballsport betreiben. Denn neben Rezepten beinhaltet es auch viele hilfreiche Tipps zum Thema Ernährung und Training. So bekommt man ein Gefühl dafür, was man wann und wie essen sollte, um einen optimalen Trainingserfolg zu erreichen. Es macht zum Beispiel einen Unterschied, was genau Du einige Stunden vor dem Training isst, da unterschiedliche Gerichte unterschiedliche lange im Magen bleiben. Der Gänsebraten zu Weihnachten schafft es auf ganze 8 Stunden, während gekochtes Gemüse schon nach 2-3 Stunden grob verdaut ist. Diese Art von wertvollem Ernährungswissen vermittelt Strombergs Buch. Das ist gut, aber vor allem gibt es für einen Fußballfan wohl keine schönere Vorstellung als die, das gleiche zu essen wie es seine Stars tagtäglich tun. Übrigens: Den winterlichen Punsch auf Basis eines der Rezepte im Buch werden wir nachkochen und das Ergebnis noch vor Weihnachten hier veröffentlichen.

Last but not least: 1000 Fußball Trikots

1000 Fußball Trikots

Die Trikots vom 4. Stern

Das letzte der Fußball-Bücher, die wir vorstellen, ist die Sammlung 1000 Fußball Trikots von Bernard Lions. Es stellt 170 „legendäre Trikots“ von Nationalmannschaften und 850 Trikots aus aller Welt vor. Aufgeteilt nach Bestsellern und Kontinenten. Von hübsch über durchschnittlich bis bizarr ist dabei alles dabei. Sogar BRD und DDR Trikots werden gegenübergestellt – auch wenn das Buch ans ich sehr international gehalten ist. In jedem Fall verstecken sich hinter den Trikots spannende Geschichten und Hintergründe, die es zu entdecken gilt und hier aufgedeckt werden. Wer sich mit Trikots auskennt, oder auskennen will, wird darum auf jeden Fall seine Freude am Buch haben. Und vielleicht auch das ein oder andere neue Lieblingsstück identifizieren, das in der eigenen Sammlung noch fehlt. Dieses Buch ist für echte Hardcore Fans und Trikot Sammler gedacht. Hat man so einen im Freundes- und Familienkreis, wäre das Buch eine Idee für die Bescherung.

Wir hoffen, wir konnten Dir bei der Geschenke-Wahl für den fußballverrückten Partner, Bruder, Vater oder vielleicht sogar der fußballverrückten Schwester, Mutter oder Freundin behilflich sein und dir damit ein bisschen Weihnachtsstress ersparen!