Sag den Rückenschmerzen den Kampf an!

Schauspieler und Fitness Trainer Alfonso Losa hat den Rückenschmerzen den Kampf angesagt. Seine Strategie: „Functional Qi Gong“! Mit seiner kürzlich erschienenen „Functional Qi Gong“ Workout DVD sollen die lästigen Rückenprobleme bald der Vergangenheit angehören. Wie das funktionieren soll, erklären wir Dir hier.

Das Rezept: Funktionelles Training, Qi Gong und Faszientraining


„Functional Qi Gong“ ist eine Mischung aus funktionellem Training, Faszientraining und Qi Gong. Unter Qi Gong versteht man eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform. Auch Kampfkunst-Übungen sind Teil davon. In der Praxis gehören zum Qi Gong vor allem Atemtraning, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationstraining und Meditation. Qi Gong Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Qi – also Energie und Atem – Flusses im Körper dienen.
Faszien-Training befasst sich, wie der Name schon sagt, mit Faszien. Diese um­hüllen unsere Muskeln, Organe und Bänder. Es handelt sich um kollagenes, faseriges Bindegewebe. Diese Gewebsschichten haben laut aktuellen Forschungsergebnissen großen Einfluss auf unseren Körper. Sie beeinflussen die Leistungsfähig­keit der Muskeln, die Koordina­tion und die Wahrnehmung von Bewegungen. Je besser Deine Faszien in Schuss sind, desto besser soll der Kraftaufbau gelingen. Bewegungen sollen außerdem geschmeidiger werden, Verspannungen sollen sich lösen. Die Kombination von Qi Gong, Faszien- und funktionellem Training soll den Rücken stärken, die Kernmuskulatur in Balance bringen und die generelle Achtsamkeit erhöhen. Das Ziel des Workouts ist es also nicht nur, durch ganzheitliche Rücken-Stabilisierung den Rückenschmerzen Lebewohl zu sagen, sondern auch, sich fitter zu fühlen und einen positiven Effekt auf das geistige Wohlbefinden zu spüren.

Schauspieler und Qi Gong Lehrer

Alfonso Losa
Die große Leidenschaft des Schauspielers Alfonso Losa ist die asiatische Heilkunst. Mit ihr befasst er sich schon seit 15 Jahren. In den Jahren 2005-2012 absolvierte er eine Ausbildung zum zertifizierten Qi Gong-Lehrer im Zentrum für Zen und Qi Gong (DGGQ). Er ließ sich außerdem von Chinesischen Qi Gong- und Shaolin-Meistern ausbilden, die ihn tiefer zu den Wurzeln des Qi Gongs führten. Zudem spezialisierte sich der lizensierte Ernährungsberater und Personal Trainer auf Functional Training und absolvierte viele Fortbildungen zum Thema Faszien. Auch Shiatsu und Akupressur gehören zu seinem Wissensgebiet und runden seine Kompetenz ab. Wenn du mehr über Alfonso Losa erfahren möchtest, kannst Du seiner Website einen Besuch abstatten: alfonsolosa.einwerk.de/ !

Die DVD zu „Functional Qi Gong“

DVD Starker Rücken mit Functional Qi Gong
Vor kurzem ist Alfonso Losas „Ein starker Rücken mit Functional Qi Gong“ auf DVD erschienen. Die DVD beinhaltet drei umfassende Workouts inklusive Warm-up, Wirbelsäulenlockerung, Meditation und Balancetraining. Dabei ist Losas erklärtes Ziel, Dir zu helfen Rückenbeschwerden loszuwerden und vorzubeugen. Die Workouts haben eine Länge, die sich gut in den Alltag integrieren lassen soll. Zudem sollen sie langsam aufeinander aufbauen. Das „Functional Qi Gong“-Programm ist an alle Altersgruppen gerichtet. Man benötigt laut Losa keine Vorkenntnisse. Alle Übungen sind außerdem von Dr. med. Eduard Erdeljac auf ihre Rückenfreundlichkeit mit dem Fazit getestet worden, dass sie einfach durchführbar sind. Darüber hinaus zeigt Alfonso seine Lieblingsgerichte, bei denen die Fünf Elemente der Ernährungslehre aus der Traditionellen Chinesischen Medizin mit einfließen.

Unser Fazit


Die DVD ist etwas für alle, die nach einem Programm für den schonenden Rückenaufbau suchen, bei dem das geistige Wohlbefinden nicht zu kurz kommt und auch die wissenschaftliche Seite beachtet wurde. Losa ist ein sympathischer und sehr kompetenter Trainer. Die DVD kann man unter anderem hier im Prego-Shop bestellen. Wenn du ins Training reinschnuppern willst, kannst Du das in unserer YouTube Playlist:



Viel Spaß!