Wandern

Fettkiller Wandern!

Du überlegst noch, wohin es in den nächsten Urlaub gehen soll? Wir empfehlen: Ab in die Berge! Zieh Dir Deine Wanderschuhe an und los geht’s! Warum wir Wandern lieben, wie es Dir beim Abnehmen hilft und welche Ausrüstung Du brauchst erfährst Du hier!


Warum wir Wandern lieben

Wenn man an der frischen Luft ist und die Natur genießt, fällt es einem leicht, alle Sorgen zu vergessen. Wandern hat etwas meditatives. Kein Wunder, ist der menschliche Körper doch eigentlich darauf ausgelegt, in der Natur aktiv zu sein und nicht darauf, jeden Tag vor dem Computer zu sitzen und Großstadt-Smog zu atmen. Kein Wunder also, dass uns das Abschalten in der Natur besonders leicht fällt. Hektik und Stress haben hier einfach keinen Platz. Wandern ist also eine Quelle für aktive Entspannung, doch es bietet gleichzeitig auch die Möglichkeit, fitter zu werden und abzunehmen. Jeder, der schon mal eine ausgedehnte Wanderung unternommen hat, kennt das Glücksgefühl, wenn man Gipfel oder Hütte erreicht hat – und den Appetit, der sich dabei einstellt. Er ist ein sicheres Zeichen dafür, dass Wandern den Körper fordert und einiges an Energie verbrennt.


Wie Dir Wandern beim Abnehmen hilft

Wandern ist eine der sanftesten Trainingsformen, die es gibt. Wie viele Kalorien dabei verbrennt werden, ist unter Experten jedoch umstritten. Zur Klärung dieser Frage hat das Institut für Prävention und Nachsorge (IPN) im Auftrag von Fit for Fun eine wissenschaftliche Studie durchgeführt, bei der entsprechende Kalorienverbrauchswerte wissenschaftlich ermittelt wurden. Die Studie beweist: Wandern ist ein echter Fettkiller! Bei der circa drei Stunden langen, anspruchsvollsten Test-Tour verbrannte der Wanderer (35 Jahre, 82 Kilo, 1,78 Meter) stolze 1700 Kilokalorien. Im Vergleich – eine 70 Kilo schwere Person müsste dafür drei Stunden durchjoggen! (Quelle).


Was Du zum Wandern brauchst

Die Ausrüstung ist beim Wandern extrem wichtig. Deine Schuhe müssen unbedingt bequem sitzen und genügend Grip bieten. Der Rucksackdarf kein hohes Eigengewicht mitbringen und muss auf jeden Fall wasserabweisend sein, um Kleidung und alles weitere bei Regen zu schützen. Wir stellen euch unsere Favoriten vor!

Die perfekten Schuhe: adidas AX2 Trekking-& Wanderhalbschuhe

Wanderschuhe von adidasDie adidas AX2 sind nicht nur ziemlich schick, sondern auch gut für den Sommer und leichte Wanderungen geeignetes Schuhwerk. Sie bestehen aus einem niedrig geschnittenen Obermaterial aus Mesh und Synthetik, einer leichten EVA-Zwischensohle und einer griffigen TRAXION Außensohle. Mit 271 g (UK Größe 8,5) sind sie dabei leicht genug, um den Fuß nicht zu belasten. Die vorgeformte Einlegesohle sorgt für optimalen Sitz und hohen Tragekomfort. Durch ihren engen Sitz haben die adidas AX2 normalen Turnschuhen einiges voraus, was das Wandern angeht. Es gibt sie in verschiedenen Farben unter diesem Link bei Amazon.

Super Trekking-Sandalen: Keen Whisper für Damen

keen sandalenDie Keen Whisper sind perfekt für supersonnige Tage. Trotz offenherzigem Design sind sie sehr gut für’s Wandern geeignet, ob bei Nässe oder im Trockenen. Das Schnellschnürsystem mit Gummikordel lässt sich flexibel einstellen, was für einen optimalen Sitz sorgt. Die Sandalen sind dadurch bequem und trotzdem sicher. Das waschbare Obermaterial aus Polyester sowie das geformte EVA-Fußbett bieten guten Komfort. Die Sohlen bestehen aus abriebfestem Gummi. Gibt es in 45 verschiednen Designs hier auf Amazon.

Ein klasse Rucksack: Jack Wolfskin Highland Trail Damen-Rucksack

Jack Wolfskin Highland Trail RucksackDer Highland Trail Damenrucksack wurde von der bekannten Outdoor Marke Jack Wolfskin speziell für wandernde Frauen konzipiert. Der 45 Liter fassende Rucksack ist schlank, hat ein geringes Eigengewicht, sieht toll aus und ist für mehrtägige Touren gut ausgestattet. Das Hauptfach lässt sich sowohl von oben als auch von vorne erreichen. Dadurch kommt man schneller an alle Inhalte und kann organisierter Packen. Eine Regenhülle zum Schutz vor Nässe wird direkt mitgeliefert. Das individuell einstellbare Tragesystem wurde für große Trekkingrucksäcke konzipiert und ist auf die weibliche Anatomie ausgelegt. Dadurch bietet der Jack Wolfskin High Trail hohen Komfort, gute Lastenkontrolle und Bewegungsfreiheit. Mit seinen vielen Taschen und Befestigungs-Möglichkeiten schlägt er außerdem eine Brücke zwischen den großen Trekking- und den Wanderrucksäcken für Tagestouren. Perfekt also für jede Gelegenheit, da er sehr flexibel einsetzbar ist. Es gibt ihn in grau, schwarz und pink hier bei Amazon.

Wander – unser Fazit

Wenn Du eine Auszeit brauchst und gleichzeitig noch fitter und schlanker werden willst, bietet sich ein Wander-Ausflug mehr als an. Gerade bei sommerlichen Temperaturen tut kühle Bergluft gut. Mit Partner oder Freunden macht das ganze gleich doppelt so viel Spaß und es kommt einem gar nicht anstrengend vor. Tu Dir aber unbedingt den Gefallen und investiere vorher in gute Ausrüstung. Dann kann der nächste Aktiv-Urlaub kommen!