Clean Eating

Clean Eating – der gesunde Ernährungstrend

Clean Eating ist ein neues Ernährungskonzept, das zwei Grundprinzipien verfolgt: Naturbelassene Lebensmittel statt Fertiggerichte und regionale Produkte statt Importware. Was gute Köche und Großmütter schon seit Ewigkeiten wissen ist dadurch endlich auch im modernen Haushalt angekommen. Schluss mit sauren Erdbeeren im Winter und 2€ Lasagne aus dem Supermarkt! Fangen wir endlich an, im Einklang mit der Natur zu leben, die uns umgibt, statt sie durch lange Importwege und industrielle Lebensmittelherstellung kaputt zu machen. Durch diese Lebensweise leidet nämlich nicht nur die Natur – auch unser Körper kann mit den Lebensmitteln, die durch lange Lagerung und industrielle Verarbeitung einen Großteil ihrer Nährstoffe verloren haben, nicht mehr viel anfangen.

Clean Eating – Das Buch zum Trend

Das Buch „Clean Eating Basics“ von Ernährungsberaterin, Gesundheitswissenschaftlerin und Power-Yoga-Lehrerin Hannah Frey ist toll für den Einstieg in die gesunde Lebensweise. Die Autorin erklärt uns ausführlich, warum es wichtig ist, sich in dieser Art und Weise mit seiner Ernährung auseinanderzusetzen und gibt viele Tipps für den Einkauf und die Zubereitung. Natürlich sind auch viele tolle Rezepte dabei, die einfach nachzukochen sind und keine exotischen Zutaten benötigt, die man nur selten bekommt. Clean Eating bedeuet für Hannah Frey:

Clean Eating Basics von Hannah Frey

Clean Eating Basics – Das Buch

  • Die Ernährung von biologischen, regionalen, saisonalen Lebensmitteln
  • Der Verzicht auf Konservierungsstoffe, künstliche Aromen, Süßsstoffe, Geschmacksverstärker und Transfette
  • Das Streichen von Fast-Food und Fertiggerichten vom Speiseplan
  • Achtsames, bewusstes Essen und Leben
  • Viele Früchte und Zutaten mit besonders hohem Nährstoffgehalt – s.g. Superfoods – in den Ernährungsplan zu integrieren

Übrigens: Auch einen Power-Yoga-Zyklus inklusive aller Übungen stellt die Autorin vor. So kann Yoga den gesunden Lebenswandel unterstützen. Wir haben begeistert nachgeturnt, gekocht und sind um einiges schlauer geworden. Das Buch gibt es bei Amazon für knapp 15€ – eine gute Investition, wie wir finden.