Das Topmodel Workout – Der Test!

Vor einigen Wochen haben wir innerhalb der Community mit diesem Artikel zum Test der Fitness DVD „Das Topmodel Workout“ von Fiona Erdmann und Felix Bauer aufgerufen. Das Workout soll Dich fit wie ein Model machen und angehende, sowie professionelle und Hobbymodels auf ihren Job vorbereiten. Ob die DVD hält, was sie verspricht erfährst Du in diesem Testbericht.

Unsere drei Topmodel Workout Testerinnen


Lisa, Natalie und Jasmin haben sich auf unseren hier veröffentlichten Aufruf gemeldet, wurden nach dem Zufallsprinzip für den Test ausgewählt und haben anschließend über 3 Wochen 2-3 Mal die Woche mit „Das Topmodel Workout“ trainiert. Anschließend haben sie einen Fragebogen zur DVD ausgefüllt, um uns über ihre Erfahrungen mit der Fitness DVD zu berichten.
Natalie hat schon mit einer Tanz- und einer Yoga-DVD trainiert und ist ansonsten eher wenig sportlich aktiv gewesen, repräsentiert also super das Einsteiger Level.
Lisa hat noch nie mit Fitness DVDs trainiert, trainierte vor dem Test allerdings regelmäßig eigenständig ihre Fitness. Lisa könnte sich gut vorstellen, mal zu modeln.
Jasmin ist sehr sportlich, macht Fitness, Leichtathletik und tanzt. Auch auf dem Workout-DVD Gebiet kennt sie sich aus. Was Fitness angeht ist sie also ein alter Hase und hat sich beim Test darum ausschließlich auf den Fitness Teil konzentriert. Das Laufsteg Training hat sie ausgelassen.



Die Test Auswertung


Alle drei hatten das Gefühl, dass sie ihre Fitness durch das Workout mit der Topmodel DVD verbessern und ihr Wohlbefinden steigern konnten. Was die Ausdauer angeht, so konnte das Workout vor allem bei Fitness Einsteigerin Natalie punkten. Alle drei Testerinnen sind sich einig, dass das Training ihre Muskeln gut aufbauen konnte. Sogar für Profi Jasmin konnte das Training diesbezüglich noch etwas rausholen. Sie gab dem Muskelaufbau durch die DVD 9 von 10 Punkten. Etwas Muskelkater hatten die drei Testerinnen darum auch alle nach dem Workout. Insgesamt hat die DVD in Punkto Kraft also etwas besser abgeschnitten als bei der Ausdauer. Auf eine bestimmte Körperregion, die die DVD vorrangig trainiert, konnten sich die Testerinnen nicht einigen. Das spricht für den ganzheitlichen Ansatz der DVD. Lisa und Natalie konnten über das Laufsteg Training auch ihre Model-Kenntnisse verbessern. Mit Setting und Trainern sind alle drei zufrieden. Vor allem aber Felix Bauer konnte von sich und seinem Trainingsansatz überzeugen. Lisa, Natalie und Jasmin würden „Das Topmodel Workout“ der Fitness Friends Community einstimmig empfehlen und halten es alle drei für wahrscheinlich, dass sie weiter mit ihr trainieren. Alles in allem ist die DVD also sehr gelungen!

Das Fazit der Testerinnen


Packshot - Das Topmodel Workout DVDNatalis Fazit zur DVD: „Die Übungen waren sehr anstrengend aber auch effektiv. Man benötigte keine extra Geräte oder ähnliches und die Erklärungen waren gut. Fiona ist beim Workout eher im Hintergrund, Felix finde ich super. In den 3 Wochen habe ich gut abgenommen. Die DVD ist auch toll für Mädchen, die Model werden wollen, da sie sehen, auf was sie achten müssen und wie sie sich fit halten. Es wäre gut gewesen, hätte man alle 4 Workouts auf einmal abspielen können, um Pausen zu vermeiden. Was ich mir außerdem noch gewünscht hätte, wären Ernährungstipps. Es hätte bestimmt einige interessiert, wie sich ein Topmodel ernährt.“

Lisas Meinung zur DVD: „Die Übungen sind einfach super erklärt und ausgeführt. Workout 1 und 3 waren genau mein Ding. Man hat den Effekt wirklich gespürt und das gefällt mir sehr. Ein großes Lob. Ich war echt erstaunt, wie gut diese Fitness DVD gemacht worden ist. Einfach angenehm war, wie die fröhliche Fiona mich immer wieder motivieren konnte.“


Jasmins Fazit: „Ich fand es gut, dass Felix auch höhere Schwierigkeitsgrade gezeigt hat, wenn einem eine Übung zu leicht war. Des Weiteren fand ich die Erklärung zu den Videos vorteilhaft, da man sich während des Trainings nicht mehr den Kopf darüber zerbrechen musste, ob man die Übung richtig oder falsch ausführt. Da die Workouts sehr kurz aber effektiv sind, kann jeder sie in seinen Tag mit einplanen. Wenn man mal etwas mehr Zeit hat, kann man auch einfach 2 oder 3 Workouts hintereinander machen. Es werden alle Körperregionen trainiert.“. Verbesserungswürdig fand Jasmin das Mikro von Fiona und die Aufteilung der Übungen auf die Workouts. Die Workouts, findet Jasmin, sind vor allem bis zu einem gewissen Trainingsgrad gut. Solange, wie man Fortschritte damit erzielt, sei sie super.

Die DVD „Das Topmodel Workout“


Wenn Lisa, Natalie und Jasmin Dich mit ihrer Meinung und Empfehlung überzeugen konnten, kannst Du die DVD zum Beispiel hier im Prego-Shop oder auf Amazon bestellen und selbst lostrainieren! In 3 Wochen von zuhause aus Muskeln stärken und abnehmen – das klingt für uns nach einem super Deal für die Bikinifigur!