Rotkohlsalat schmeckt lecker!

Wintersalat mit Rotkohl, Pancetta und Roquefort

Winterlicher Salat? Aber ja! Im Buch Zum Glück Gemüse sind viele leckere Rezepte, und wir haben Dir passend zur Jahreszeit eins herausgesucht, dass winterlich und trotzdem kalorienarm ist. Aber vor allem ist dieser Wintersalat auch einfach in der Zubereitung, sehr lecker und richtig angerichtet – wie man sieht – ein wahrer Augenschmaus! Viel Spaß und guten Appetit!

Vorbereiten: 15 Min.
Garzeit: 15 Min.

Zutaten

1 kleiner Rotkohl, ohne Strunk, Blätter klein geschnitten
120 ml Rotweinessig
4 EL Olivenöl
250 g Pancetta oder Frühstücksspeck, gewürfelt
6 Scheiben weiches Weißbrot, in kleine Würfel geschnitten
100 g Roquefort-Käse, gewürfelt
grüne Salatblätter, zum Servieren

Für das Dressing:

175 ml Olivenöl
3 EL Weißweinessig1 EL Dijon-Senf
Salz und Pfeffer

Wintersalat mit Rotkohl, Pancetta und Roquefort

Foto: Steven Joyce

  1. Den Kohl in eine Auflaufform einlegen. Den Essig in einem kleinen Topf aufkochen. Vom Herd nehmen und über den Kohl gießen.
  2. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, die Pancetta oder den Speck zugeben und bei mittlerer Hitze in 8–10 Minuten knusprig braten, dabei mehrmals wenden. Mit einem Schaumlöffel aus dem Öl heben und beiseite stellen.
  3. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen. Portionsweise die Brotwürfel zugeben und bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun und knusprig braten. Aus dem Öl heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Für das Dressing das Öl, den Essig und den Senf in einer Schüssel aufschlagen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Kohl abgießen und auf einer Servierplatte anrichten. Das Dressing darüber träufeln, Pancetta oder Speck und dann die Käsewürfel darauf und die Salatblätter darum herum verteilen. Sofort servieren.
Kcal/Kj 458/2562
Eiweiß/g 13,2
Fett/g 37,5
Kohlenhydrate/g 5,7

 

Zum Glück GemüseZum Glück Gemüse
432 Seiten, Hardcover
Ca. 150 Abbildungen
Format 18 x 27 cm
€ 39,95 (D) / 41,10 € (A)
ISBN 978-3-9442-9701-9

Fotocredits: Steven Joyce