Jawbone Up 2 Fitnesstracker gibt's in stylischen Farben!

Verliebt in den stylischen Jawbone Aktivitätstracker!

Auf der Suche nach einem Last-Minute Weihnachtsgeschenk für eine Freundin bin ich auf den Jawbone Aktivitäts- und Schlaftracker gestoßen. Schon auf den ersten Blick war ich begeistert: Die Jawbone Tracker sind so schick designed, dass sie auf den ersten Blick eher wie Schmuck wirken, als wie Hightech Armbänder. Ein weiteres großes Plus ist die UP App für Android und iOS, die sich problemlos mit dem Armband synchronisiert. Sie ist leicht zu verstehen und liefert viele nützliche Informationen, wie Beispielsweise die aktive Zeit, die verbrannten Kalorien, die gemachten Schritte, sowie den Schlaf-Rhythmus und stellt diese übersichtlich dar. So kann man seine Fitness optimal im Auge behalten und wird motiviert, das Niveau stetig zu steigern. Zusätzlich motivieren die Duelle, die man mit anderen Trägern starten kann, und die täglichen inspirierenden Zitaten. Auch Mahlzeiten kann man einpflegen, wodurch man seine Kalorien-Balance jederzeit im Auge behält.  

Der Jawbone UP 3

Jawbone UP 3.0 RUBY RED

Jawbone UP 3 RUBY

Das Jawbone Up 3 hat viele ausgereifte Funktionen: Beispielsweise ermittelt das Armband mit seinen Bio-Impendanz-Sensoren die passende Weckzeit bis zu 30Min vor dem selbst eingestellten Weckzeitpunkt und weckt einen so zum passenden Zeitpunkt mit leichter Vibration. Zusätzlich verfügt es über eine Pulsmessfunktion, die den Ruhepuls nach dem Aufwachen dokumentiert und damit eine der wichtigsten Kennzahlen der allgemeinen Fitness und der Gesundheit.  Der Akku hält circa eine Woche.

jawbone-up2-oat-spectrum-highres.v1

Der Jawbone UP2 in Gold

Der Jawbone UP 2

Das Jawbone UP 2 ist der kleine Bruder des UP 3. Er hat keinen Bio-Impendanz-Sensor und damit auch keine Pulsmessfunktion, keine Kreislaufanalyse und keine Aufzeichnung der Schlafphasen. Zu Produktlaunch machte das einen großen Preisunterschied von 80€ aus, der sich mittlerweile allerdings etwas eingependelt hat. Das große Plus des Jawbone UP2: Die Genauigkeit. Es gibt wenige Fitnesstracker, die so genau messen wie der UP2 – auch der UP3 kann da nicht mithalten. Auch das Design ist etwas anders – in jedem Falle aber auch sehr schick.

Farben und Preise

Derzeit gibt es den Fitnesstracker UP2 für 106-119€ bei Amazon – in den Farben Schwarz, Silber, Gold, Türkis und Lila/Gold. Den Jawbone UP3 gibt es in Schwarz, Rot, Gold, Dunkelgrün und Schwarz/Gold für circa 150€. Auf alle Fälle ein super Last Minute Geschenk für moderne, fitnessbegeisterte Frauen. Wie mich. Ich hoffe, der Weihnachtsmann liest mit!

Frohe Weihnachten wünscht eure FitnessFriendsFavoriten Redaktion!